Navigation

[Translate to Österreich:]

Einfach. Schön. Warm.

Energiesparen ist angesagt. In den eigenen vier Wänden geht es vor allem darum, den Verbrauch zu reduzieren und die benötigte Heizenergie möglichst effizient zu nutzen. Mit dem DUETTE® Wabenplissee gelingt beides. Es wirkt von außen isolierend und hält die Wärme besser im Raum. So können Sie sich mit gutem Gewissen einfach wohlfühlen.

Kühler im Sommer

Wenn draußen die sommerliche Hitze brütet, sorgt drinnen die DUETTE® Klimazone für ein angenehmes Wohngefühl. Das Wabenplissee schirmt zuverlässig vor direkter Sonneneinstrahlung ab. Dabei wirkt das Luftpolster wie ein zusätzlicher Hitzeschild – die Räume heizen sich weniger stark auf. Die Wärmeaufnahme am Fenster kann so je nach Fenstertyp, Raum, Himmelsrichtung und Stoffqualität reduziert werden.

Jetzt das persönliche
Energiesparpotenzial berechnen!

Wärmer im Winter

Wenn es draußen kälter wird, kühlt auch das eigene Zuhause schneller aus. Die meiste Energie geht über die Fenster verloren. Doch DUETTE® Wabenplissee hält die Wärme im Raum und hilft, die Heizkosten zu reduzieren. Tagsüber kann die Wintersonne Ihre Räume energiesparend erwärmen. Nachts wirkt das Luftpolster wie eine Isolierung zwischen Innenraum und Fensterfläche. Es schützt vor dem Auskühlen und schafft eine Atmosphäre zum Wohlfühlen.

So rechnet sich DUETTE®
für Sie

Finden Sie in wenigen Schritten heraus, wie viel Energie, CO2 und Geld Sie mit dem DUETTE® Wabenplissee sparen können.

Zum Energiesparrechner

Energiesparen leicht gemacht

Das eigene Verhalten ändern, smarte Unterstützung, energetische Sanierung: Es gibt viele Möglichkeiten, in Wohnräumen Heizenergie zu sparen – von einfach bis komplex, von kostengünstig bis investitionsintensiv. Hier sind einige praktische Tipps für Ihr Zuhause.

Schritt für Schritt energiesparfit

  • Clever heizen

    Optimal im Schlafzimmer sind 16–19 °C, in Wohnräumen 20–23 °C. Nachts kann die Temperatur abgesenkt werden – aber nie auf 0. Konstant heizen ist energie- sparender als ausgekühlte Räume aufzuheizen.

  • Richtig lüften

    2–4x täglich stoßlüften oder q uerlüften (gegenüberliegende Fenster gleichzeitig öffnen) ist energiesparender, als lange Zeit die Fenster gekippt zu lassen. Wichtig: beim Lüften Thermostatventil herunter-drehen!

  • Extra Abdecken

    Außen-Rollläden, Vorhänge aus dickem Stoff, Plissees oder Rollos reduzieren die Zugluft am Fenster – die Wärme kann länger im Raum gespeichert werden. Zum Beispiel mit dem DUETTE® Wabenplissee.

  • Smart steuern

    Nutzen Sie das volle Energie- sparpotenzial und steuern Sie das DUETTE® Wabenplissee sowie Ihre Heizung bequem und punktgenau über Smarthome-Lösungen. Ihr Fachhändler berät Sie gern.

  • Sicher Dichten

    Um zu verhindern, dass warme Luft an Fenstern und Türen entweicht, können Sie ganz einfach die Abdichtgummis erneuern. Silikon oder andere Dichtmassen helfen ebenfalls.

  • Effektiv Dämmen

    Maßnahmen zur Dämmung lohnen sich vor allem zum Dachboden und zur Kellerdecke hin. So kann die Wärme am richtigen Platz gehalten werden. Effektiv ist auch eine Fassadendämmung.

Beratung vom DUETTE® Fachhändler

Bei Ihrem DUETTE® Fachhändler erhalten Sie kompetente, individuelle Beratung zu allen Fragen rund um Farbe, Form, Funktionen. Hier finden Sie einen DUETTE® Fachhändler in Ihrer Nähe.